Fotostrecke

Hirschbachtreffen 2011

Am Samstag, den 28.05.2011 um 09:00 Uhr, machten sich 23 Hirschbacher auf den Weg nach Hirschbach in Bayern in der Oberfalz.
Bei der Ankunft um 14 Uhr wurden wir im Gemeindehaus fürstlich mit heimischen Schmaus empfangen.
Im Anschluss gab es für die Gäste, auch aus anderen Hirschbach´s (ober- & Niederösterreich, Niederbayern, Thüringen) drei Möglichkeiten,
um das dortige Hirschbach besser kennen zu lernen. Die erste Möglichkeit war eine Busfahrt, wo man die Gemeinde Hirschbach mit ihren 16 Ortsteilen gemütlich besichtigen konnte.
Die Zweite bestand in einer Wanderung durch den Ort Hirschbach und die dritte Möglichkeit war das Besteigen eines Berges,
um den Ort von oben sich anschauen zu können. Bei allen drei Möglichkeiten waren ortskundige Hirschbacher dabei,
um auch Hintergründe schildern zu können. Damit war der Nachmittag auch schon vorbei und nun hieß es einbuchen im Hotel zur Post im Ortsteil Königstein.
Um 20 Uhr begann dann das Hirschbachtreffen im Ortsteil Eschenfelde mit der dortigen Feuerwehr,
die ihr 125-jähriges Bestehen an diesem Wochenende feierte und mit den Grußworten der sieben Bürgermeister bzw. Ortsvorsteher und des dortigen Landrates.
Den Ausklang gab es dann am Abend bei bayrischer Küche und Getränken mit typischer bayrischer Musik.
Am Sonntag um 08.30 Uhr fanden sich dann viele wieder zu einem Gottesdienst im Festzelt zusammen, welcher dann im Anschluss mit einem Frühshoppen endete.
Höhepunkt des Festes an sich, war der große Festumzug der Feuerwehr Eschenfelde, welcher um 14 Uhr begann.
Dazu hatten sich 73 Feuerwehren und Vereine mit über 1000 Teilnehmern angemeldet. Aber auch die Organisatoren schauten nicht schlecht, als es immer mehr Teilnehmer wurden.
Kurz vor Start des Umzugs lagen die groben Schätzungen schon bei 3000 Teilnehmern, was in einem unendlichen Festumzug endete.
An diesem Festumzug nahm auch eine Abteilung der Ortsfeuerwehr Hirschbach/ Sachsen mit ihrer erst im letzten Jahr geweihten
Feuerwehrtraditionsfahne teil. Dies war der erste Einsatz der Traditionsfahne. Der Umzug endete mit dem feierlichen Einzug der Fahnen in das riesige Festzelt.
Gegen 16 Uhr starten die Hirschbacher wieder zu ihrer Heimreise mit vielen positiven Eindrücken im Gepäck zurück nach Hirschbach ins Erzgebirge.

       

Maibaumstellen am Dorfgemeinschaftszentrum in Hirschbach

 

Vorbereitung Maibaumstellen

   

Osterfeuer in Hirschbach

     

     

   

 

Vorbereitung Osterfeuer



Ausbildungsdienst am 21.04.2011

 

Frühjahrsputz am Dorfgemeinschaftszentrum

Die Äste welche bei unserer Sonderausbildung am 29.01.2011 übrig geblieben sind wurden am Samstag, den 09.04.2011 im Rahmen des Frühjahrsputzes aufgeladen und abtransportiert.

Die Technik stellte uns dafür die Agrargesellschaft Reinhardtsgrimma AG freundlicherweise zur Verfügung. Dafür soll an dieser Stelle noch mal recht herzlich Danke gesagt werden!

   

 

An dem Frühjahrsputz beteiligten sich neben den Hirschbacher Kameraden auch unsere Mitglieder vom Heimat und Feuerwehrverein Hirschbach - Hermsdorf/ W e.V. und einige unserer Sponsoren.

     

Ausbildungsdienst am 08.04.2011

Zum Ausbildungsdienst am 08.04.2011 wurde nicht nur der Aufbau der Löschwasserversorgung aus einen Brunnen trainiert,
sondern auch die Funktionsweise unserer TS 8 / 8 unter die Lupe genommen.


zurück zur Fotostrecke